Diakonie-Krankenhaus Wehrda

Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Verein der Freunde und Förderer des
Diakonie-Krankenhauses Wehrda

Hilfen mit Herz

Das haben wir mit Ihrer Hilfe bisher erreicht: Danke!

Chirurgiegerät

2014: Ein Hochfrequenz-Chirurgiegerät inkl. Argon-Plasma-Koagulation im Wert von 18.000 € für die Endoskopie-Abteilung.
Schnell – Blutungsarm – „Patientenfreundlich“
Chirurgiegerät

2012: Möbel für die Patientenzimmer der Station Innere 2 im Wert von 10.000 €. Diese steigern den Wohlfühlfaktor um die Genesungszeit zu verkürzen.
Chirurgiegerät

2009: Zwei Defibrillatoren im Wert von je 8.500 € für die Intensivstation und die Anästhesie-Abteilung. Ein unverzichtbares Gerät für lebensrettende Sofortmaßnahmen und bestimmte therapeutische Verfahren bei Herz-Rhythmus-Störungen.

Weitere durch Sie ermöglichte Unterstützungen:

  • Ausstellungen und Konzerte
  • Fachvorträge zu Gesundheitsthemen

 

Ihr Beitrag
Jedes Angebot der Hilfe und Unterstützung des Krankenhauses wird von dem Verein der Freunde und Förderer sehr dankbar angenommen. Sie können durch Ihren finanziellen Beitrag unser diakonisches Handeln unmittelbar und direkt fördern!
Besonders in einer Zeit der knappen Kassen helfen viele kleine Geldbeträge vieler dankbarer Patient/innen, den hohen Qualitätsstandard ganzheitlicher Pflege aufrecht zu erhalten oder zu verbessern. So trägt Ihr bei uns eingesetztes Kapital gute Früchte und wird vielen Menschen helfen.
Wir danken aber besonders auch den Personen, Firmen und Institutionen, die uns größere, zweckgebundene Spenden für bestimmte Projekte zukommen lassen. Übrigens: Gern können wir uns auch dazu mit Ihnen abstimmen.

Unser Zielgedanke
Unser Verein verfolgt den Zweck, das Diakonie-Krankenhaus Wehrda zu unterstützen und die Durchführung seiner Aufgaben auf jede Weise, insbesondere jedoch durch die Zuweisung von Geldmitteln und Übertragung von Sachwerten, zu fördern.

Der Verein
Um dem Diakonie-Krankenhaus Wehrda bei seinen vielfältigen Aufgaben zu helfen, wurde am 17. Dezember 1985 der „Verein der Freunde und Förderer des Diakonie-Krankenhauses Marburg-Wehrda e.V." gegründet.

zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht